Junger Chor: Petite Messe Solennelle, Gioachino Rossini

„Lieber Gott – voilà, nun ist diese arme kleine Messe beendet. Ist es wirklich heilige Musik [musique sacrée], die ich gemacht habe oder ist es vermaledeite Musik [sacrée musique]? Ich wurde für die Opera buffa geboren, das weißt Du wohl! Wenig Wissen, ein bißchen Herz, das ist alles. Sei also gepriesen und gewähre mir das Paradies.“
Gioachino Rossini, Eintrag neben den Schlusstakten des „Agnus Die“ in seinem Manuskript.

flyer_rossini

Der Junge Chor des AGV präsentiert:

Petite Messe Solennelle von Gioachino Rossini

Konzerttermin:

Sonntag, 09.04.2017 – 19:30 Uhr: Großer Saal des AGV

Eintritt frei! Spenden erbeten.

Junger Chor: Petite Messe Solennelle, Gioachino Rossini

Am So 10. April 2017 ab 19:30 Uhr im Großen Saal des AGV

 

Mehr Informationen